top of page

NEUHeit

HEIßGLAS-WORKSHOPS im
SAUERLAND

WO?

In der Original Willinger Glasmanufaktur im schönen Sauerland in Willingen.

baege_233259.jpg

WANN?

Die neuen Herbst-Termine nach der Sommerpause:

  • 14. September: 11-15 Uhr (ausgebucht)

  • 16 - 20 Uhr (1 Platz frei)

  • 15. September: 9 - 13 Uhr (3 Plätze frei)

  • 14:30 - 18:30 Uhr (1 Platz frei)

  • 5. Oktober: 9 -13 Uhr (frei)

  • 14:30 - 18:30 Uhr (2 Plätze frei)

  • 6. Oktober: 9 - 13 Uhr (ausgebucht)

  • 14:30 - 18:30 Uhr (ausgebucht)

  • 9. November: 9 -13 Uhr (1 Platz frei)

  • 14:30 - 18:30 Uhr (1 Platz  frei)

  • 10. November: 9 - 13 Uhr (ausgebucht)

  • 14:30 - 18:30 Uhr (3 Plätze frei)

WAS?

Hast Du Lust das Glasblasen zu erlernen? Kein Problem! Denn ich bin nicht nur gelernte Glasmacherin, sondern auch ausgebildete Pädagogin und führe dich innerhalb von 4 Stunden schrittweise an das faszinierende Material heran. Der Kurs ist von mir für Anfänger*innen konzipiert, mit dem Ziel, dass jede/r Kursteilnehmer*in mit meiner Unterstützung ein eigenes Glas anfertigt. Aber: Der Weg ist Ziel; in erster Linie geht es darum, erste Erfahrungen zu sammeln und ganz viel Spaß am Heißglasofen zu haben 🙂

 

Angeboten werden 4-stündige Intensiv-Kurse mit insgesamt maximal 4 Teilnehmern. Nach einer Einführung zur Handhabung der wichtigsten Werkzeuge (Pfeife und Co.) sowie zur Arbeitssicherheit (nicht zu vergessen: Wir arbeiten mit einem Werkstoff, der sich nur bei Temperaturen über 1000°C gut verformen lässt!), geht es an den Heißglasofen. Mit meiner Hilfe wird geübt, Glas aus dem Ofen zu entnehmen, es zu handhaben, aufzublasen und zu verformen.

 

Ein kleiner Reminder dazu: Als grober Richtwert heißt es, dass man ca. 10 Jahre an regelmäßiger Übung und Erfahrung benötigt, um den Umgang mit dem Werkstoff Heißglas zu erlernen. Der Kurs ist somit als erste Heranführung an das Material zu verstehen. Ziel ist es, dass jede/r Kursteilnehmer*in ein kleines Gefäß (Trinkglas, Schälchen oder Vase, wahlweise eingefärbt mit Farbmehl oder -kröseln) herstellt und mit nach Hause nehmen kann.

2025 sollen neben weiteren Anfänger-Workshops zudem Aufbaukurse angeboten werden, in denen dann auf diese erste Erfahrung angeknüpft werden kann.

 

Ich freue mich sehr, Euch diese Neuheit in Kooperation mit der Original Willinger Glasmanufaktur anbieten zu können!

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 230,00 € pro Person.

 

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt per E-Mail an: hello@piahoffglas.com

Bei Fragen rund um die Workshops kontaktiert mich bitte gern.

bottom of page